SAK – Spezial Aquaristik Futter

Wir verwenden auf Empfehlung der privaten Hobby Fischzuch Mersch (www.diskusfische-mersch.de) das SAK Fischfutter für unsere Aquariumfische. Das Futter wird sehr gut durch unsere Fische angenommen. Es bleibt nach der Fütterung nur wenig Futter für unser Bodenpersonal die Panzerwelse. Es wird von unseren Hongsloi und auch von den Skalaren gerne gefressen.

Zum Futter:

Das SAK Fischfutter stammt vom Hersteller Exot Hobby und ist ein extrudiertes Zierfischfutter, das für alle Zierfische von der Fischbrut bis zum Zuchtfisch geeignet ist. SAK Fischfutter gibt es überwiegend als Granulatfutter in verschiedenen Körnungen, einige Sorten sind auch in Flockenform erhältlich.

Das SAK-Fischfutter ist extrudiert. Extrusion ist ein Prozess, der die Futterverdaulichkeit erhöht. Während der Extrusion werden die Zellwände aller im Futter enthaltenen organischen Stoffe durch Unterdruck zerstört. Die in diesen Zellen verborgenen Nährstoffe sind dann dem Verdauungstrakt leichter zugänglich. Dadurch kommt es zu einer wesentlich höheren Futterverdaulichkeit, als dies bei expandierten bzw. geflockten Futtermitteln möglich ist. Dabei ist der Verbrauch dieses Futters sehr gering (etwa 60%) gegenüber den herkömmlichen geflockten Futtermitteln.

Wir beziehen unser Futter vom Online Shop www.aquariumzone.de  dort werden alle Sorten der Marke SAK angeboten, wobei wir eingentlich fast immer auf SAK energy setzen, gelegentlich füttern wir aber auch SAK Mix oder Spirulina.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.